Presseberichte

Presseberichte · 26. September 2019
Presseberichte · 17. Oktober 2018
Bericht der NRZ vom 12.10.2018 Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Hünxe-Bruckhausen reparieren seit 2013 alles, was sonst wohl auf dem Müll landen würde. Ein großer, brauner Teddy wartet im Regal. „Brummt nicht mehr“ erklärt der Zettel, der auf seinem Bauch klebt. Alles, was hier angeliefert wird, hat einen Defekt. Die Kaffeemaschine läuft aus, der Staubsauger zieht nicht, die Wanduhr steht. Seit fünf Jahren nimmt sich das Repair-Café in der evangelischen Kirche in...
Presseberichte · 18. September 2018
Als im September 2013 zum ersten Mal das Repair-Café in Hünxe-Bruckhausen zum gemeinsamen Reparieren von Alltagsgegenständen einlud, war noch nicht absehbar, wie die neue Einrichtung in der evangl. Kirche von der Bevölkerung aufgenommen würde. Nachdem aber Presse und Fernsehen uns mit ihrer Berichtserstattung aktiv und mit positiver Darstellung unterstützt hatten, nahm das Team schnell Fahrt auf. Schon innerhalb von eineinhalb Jahren konnten wir den tausendsten Gegenstand registrieren,...
Presseberichte · 25. Oktober 2017
Zu einem Gedanken- und Erfahrungsaustausch trafen sich am 20. Oktober Mitglieder von 12 Repair-Cafés in den Räumen der Evangelischen Kirche in Hünxe/Bruckhausen. Pfarrerin Ortrun Hillebrand wies in ihrer Begrüßung auf den sozialen Aspekt der Einrichtung als Beitrag zu einem gelungenem Gemeinschaftswesen und die aktive Umsetzung des Umweltgedanken bezüglich Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit hin. Die anschließende Begehung der Repair-Café-Werkstätten (Elektrowerkstatt und Fahrradkeller) machte
Presseberichte · 03. Dezember 2016
Ein Anruf Mitte Okt. beim Sozialamt der Gemeinde Hünxe reichte aus um deutlich zu machen, dass nach wie vor Bedarf an Spendenfahrrädern für die Flüchtlinge besteht. Aus einer früheren Aktion war uns aber bekannt, dass die Spendenbereitschaft umso größer ist, wenn die Fahrräder abgeholt werden. Schließlich handelt es sich häufig um Spender, die selber nicht mehr in der Lage sind, das Fahrrad zu transportieren, bzw. das Fahrrad auch nicht mehr fahrbereit ist. Somit wurde der in den...
Presseberichte · 10. März 2016
Im Frühjahr 2015 fragte die Gemeinde erstmalig an, ob das Repair-Café Bruckhausen bereit wäre, 10 alte Fahrräder aus dem Fundus des Gemeinde für die neu eingetroffenen Flüchtlinge wieder gangbar zu machen. Zum Teil waren die Bereifung, die Bremsanlage oder auch die Beleuchtung nicht mehr im verkehrstüchtigen Zustand, und bedurften einer intensiven technischen Instandsetzung. Diese Aufgabe nahm sich das Reparaturteam gerne an. Inzwischen wurde aus dieser Aktion eine Art Dauerauftrag, da...
Presseberichte · 10. Dezember 2015
Ein überraschendes Dankeschön gab es heute für das Repair-Café von den Kindern des Kindergarten der evangl. Kirche. Gegen Mittag stürmten etwa 20 Kinder mit ihren Betreuerinnen ins Repair- Café und brachten den Akteuren mit dem Lied: "Wer will fleißige Handwerker sehn..." und stimmungsvollen Advents-liedern eine nette Unterbrechung ihrer Arbeit. Sie bedanken sich damit herzlich für die Reparaturen des letzten Jahres, die das Reparatur-Team an Tischen, Schubladen, Stühlen und diversen...
Presseberichte · 23. November 2015
Ehrenamtspreisverleihung durch Landrat Ansgar Müller an das Repair-Café Hünxe-Bruckhausen Am 27.Okt. hatte der Landrat die diesjährigen Preisträger des Ehrenamtspreises in das Kreishaus nach Wesel eingeladen. Schon im September war das Repair-Café darüber informiert worden, dass es auch zu den glücklichen Preisträgern gehörte. Neben acht weiteren Preisträgern aus der Kategorie „Projekte“ würdigte Landrat Ansgar Müller die Idee und das besondere Engagement des Repair-Café. Mit...
Presseberichte · 15. September 2015
Das Team des Repair-Café Hünxe-Bruckhausen freut sich über die Verleihung des Ehrenamtspreises 2015. Aus den 76 Vorschlägen, die Anfang des Jahres beim Kreis eingereicht wurden, ist das Repair-Café als einer der 9 Preisträger in der Kategorie Projekte hervorgegangen. Die offizielle Verleihung findet am 27. Oktober im Kreishaus in Wesel durch Landrat Dr. Ansgar Müller statt. Mit dem Ehrenamtsfonds soll das freiwillige Engagement im Kreis Wesel besonders herausgestellt werden, um das...
Presseberichte · 25. Juli 2015
Eine feste Einrichtung für neu ankommende Flüchtlinge ist inzwischen das Repair-Café in Bruckhausen geworden. Die von der Gemeinde Hünxe und spendenfreudigen Mitbürgern bereitgestellten Fahrräder müssen jedoch häufig vor der Übergabe an die Flüchtlinge in einen verkehrstüchtigen Zustand gebracht werden, was die ehrenamtlichen Mitglieder des Repair-Cafés übernehmen. Manchmal gelingt es, aus zwei defekten Rädern ein komplettes zu machen, manchmal sind durch zugekaufte Ersatzteile...

Mehr anzeigen