Presseberichte · 25. November 2019
Das Repair-Café Hünxe beteiligt sich in diesem Jahr an der Geschenkaktion für Kinder aus Familien in der Gemeinde Hünxe, für die ein Wunschgeschenk von den Eltern nicht so ohne weiteres verwirklicht werden kann. Dazu konnten die betroffenen Kinder im Vorfeld sich ein Wunschgeschenk im Wert bis zu 25 Euro in Form einer Karte an den im Rathaus aufgestellten Wunschbaum befestigen. Das Repair-Café übernimmt für 10 Kinder die Kosten und wünscht den Kindern auf diesem Weg viel Freude mit dem...
Presseberichte · 26. September 2019
Reparaturtipps · 10. Februar 2019
Konstruktionsfehler oder missglückter Reparaturversuch? Mit eingelegter CD bzw. DVD funktionierte der Player einwandfrei. Mit leerer Schublade blieb die Schublade im Player hängen. Ein Versuch ohne Gegenlager öffnete die Schublade auch ohne DVD einwandfrei. Bei genauer Betrachtung des Öffnungsvorganges zeigte sich, das die Traverse mit dem Gegenlager sich durchbog und somit verhinderte, dass die Schublade herausfuhr. Grund war die zu starke Magnetkraft des Ringmagneten im Gegenlager, der...
Presseberichte · 18. Oktober 2018
„Die Welt schaut heute auf Kattowitz und Hünxe. Aber in der Gemeinde Hünxe ist es schöner, hier muss man nicht mit einem Tuch vor der Nase herumlaufen“, begann Manni Breuckmann seine Anmoderation im Sitzungssaal des Rathauses. Und die Rundfunklegende fuhr fort: „Ich habe knallhart recherchiert und freue mich, dass alle 13 Kommunen im Kreis Wesel im Klimabündnis sind.“ Anlass seines Besuches zur launigen Moderation („das Ereignis wird in 97 Länder übertragen“) war die...
Presseberichte · 17. Oktober 2018
Bericht der NRZ vom 12.10.2018 Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Hünxe-Bruckhausen reparieren seit 2013 alles, was sonst wohl auf dem Müll landen würde. Ein großer, brauner Teddy wartet im Regal. „Brummt nicht mehr“ erklärt der Zettel, der auf seinem Bauch klebt. Alles, was hier angeliefert wird, hat einen Defekt. Die Kaffeemaschine läuft aus, der Staubsauger zieht nicht, die Wanduhr steht. Seit fünf Jahren nimmt sich das Repair-Café in der evangelischen Kirche in...
Presseberichte · 18. September 2018
Als im September 2013 zum ersten Mal das Repair-Café in Hünxe-Bruckhausen zum gemeinsamen Reparieren von Alltagsgegenständen einlud, war noch nicht absehbar, wie die neue Einrichtung in der evangl. Kirche von der Bevölkerung aufgenommen würde. Nachdem aber Presse und Fernsehen uns mit ihrer Berichtserstattung aktiv und mit positiver Darstellung unterstützt hatten, nahm das Team schnell Fahrt auf. Schon innerhalb von eineinhalb Jahren konnten wir den tausendsten Gegenstand registrieren,...
Presseberichte · 25. Oktober 2017
Zu einem Gedanken- und Erfahrungsaustausch trafen sich am 20. Oktober Mitglieder von 12 Repair-Cafés in den Räumen der Evangelischen Kirche in Hünxe/Bruckhausen. Pfarrerin Ortrun Hillebrand wies in ihrer Begrüßung auf den sozialen Aspekt der Einrichtung als Beitrag zu einem gelungenem Gemeinschaftswesen und die aktive Umsetzung des Umweltgedanken bezüglich Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit hin. Die anschließende Begehung der Repair-Café-Werkstätten (Elektrowerkstatt und Fahrradkeller) machte
Organisationstipps · 28. August 2017
Am Samstag, den 16. Sept. findet in Hünxe-Bruckhausen wieder das Möllebeckfest statt. Das Repair-Café hat sich für diesen Tag etwas besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit den Fachleuten des Repaircafé können die Kinder unter Anleitung ihre Fahrräder selbst reparieren. Es sollen einfache Reparaturtechniken vermittelt werden, die die Kinder im Alltag befähigen, kleine Reparaturen selbst durchzuführen. Schließlich macht es Spaß, wenn man kleine Schäden selbst erfolgreich behoben...
Reparaturtipps · 02. Februar 2017
Bemerkenswert ist immer wieder die Flexibilität, mit der das Team selbst auf defekte Gegenstände reagiert, die es zum erstenmal in die Hände bekommt und manchmal auch zum ersten Mal von deren Existenz erfährt. Da die Mitglieder aus verschiedenen Berufsgruppen stammen, hilft vielfach eine Frage in die Runde und die gegenseitige Hilfe, wie man das Gerät öffnet, wie man an das Ersatzteil kommt oder wie man ggfs. durch Eigenbau einen adäquaten Ersatz für das defekte Teil schafft.
Reparaturtipps · 09. Dezember 2016
Bemerkenswert ist immer wieder die Flexibilität, mit der das Team selbst auf defekte Gegenstände reagiert, die es zum erstenmal in die Hände bekommt und manchmal auch zum ersten Mal von deren Existenz erfährt. Da die Mitglieder aus verschiedenen Berufsgruppen stammen, hilft vielfach eine Frage in die Runde und die gegenseitige Hilfe, wie man das Gerät öffnet, wie man an das Ersatzteil kommt oder wie man ggfs. durch Eigenbau einen adäquaten Ersatz für das defekte Teil schafft.

Mehr anzeigen