Kinder reparieren ihr eigenes Fahrrad

Am Samstag, den 16. Sept. findet in Hünxe-Bruckhausen wieder das Möllebeckfest statt. Das Repair-Café hat sich für diesen Tag etwas besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit den Fachleuten des Repaircafé können die Kinder unter Anleitung ihre Fahrräder selbst reparieren.

Es sollen einfache Reparaturtechniken vermittelt werden, die die Kinder im Alltag befähigen, kleine Reparaturen selbst durchzuführen.

Schließlich macht es Spaß, wenn man kleine Schäden selbst erfolgreich behoben hat. Einen Fahrradschlauch so zu flicken, dass man dazu das Rad nicht erst ausbauen muss, beschleunigt die Reparatur und zeugt von einer gewissen Kompetenz.

Jeder weiß wie wichtig richtig eingestellte Bremsen sind und beim beginnenden Jahresende das Fahrlicht immer häufiger eingeschaltet werden muss.

Was muß gemacht werden, dass Scheinwerfer und Rücklicht verkehrsgerecht funktionieren?

All die Themen rund ums Fahrrad können die Kinder hierbei lernen und ihre Reparaturkompetenz erweitern.